INTERBOOT Trophy

 Der Württembergische Yachtclub richtet nun schon zum dreizehnten Mal in Zusammenarbeit mit der INTERBOOT die international ausgeschriebene INTERBOOT Trophy vor der Friedrichshafener Uferpromenade aus.


Am ersten INTERBOOT Wochenende am 23. und 24. September 2017 wird um wichtige Ranglistenpunkte gesegelt. Die starken Teilnehmerzahlen von bis zu 120 Booten in den vergangenen Jahren zeigen den hohen Stellenwert, den die INTERBOOT Trophy in der Einhandszene genießt.

Das große Publikumsinteresse und die angenehme Atmosphäre rund um die Friedrichshafener Uferpromenade sind die großen Pluspunkte der INTERBOOT Trophy. Das Regattafeld liegt wieder direkt vor der Friedrichshafener Uferpromenade und ist somit für das Publikum bestens einsehbar und bietet hochklassigen Regattasport.
Dazu gehört natürlich auch das Bootslager vor dem Graf-Zeppelin-Haus. Hier können Interessierte den Seglern bei ihren Vorbereitungen und beim Einwassern der Boote über die Schulter schauen und selbst Regattaluft schnuppern. Die „begehbare Boxengasse“ ermöglicht so auch den ein oder anderen fachmännischen Plausch mit den Seglern - das ist Segelsport "hautnah"!

Gesegelt wird in den Klassen Contender, Europe, Finn, Laser, Laser-Radial, Laser 4.7. und 12 f Dinghy.

Veranstalter/ Meldestelle








Württembergischer 

Yacht-Club e.V.
Am Seemooser Horn 1
88045 Friedrichshafen

www.wyc-fn.de

E-Mail-Anfrage

INTERBOOT- CARD - Die Erlebniskarte.
Mehr
Highlights zur INTERBOOT
Mediathek
Teilen Sie uns
Newsletteranmeldung
Kontakt
Württembergischer Yacht-Club e.V.

Am Seemooser Horn 1
88045 Friedrichshafen
E-Mail-Anfrage