Suisse@INTERBOOT

"Suisse made" ist auch auf der INTERBOOT immer stark gefragt

„Die INTERBOOT ist für die Schweizer Bootbauer eine der wichtigsten Bootsmessen im Jahr“, so der Geschäftsführer des Schweizerischen Bootbauer-Verbandes (SBV), Vinzenz Batt.

1962 haben Schweizer Traditions-Unternehmen, wie die Brunnert-Grimm AG und die Boesch Motorboote AG die INTERBOOT überhaupt erst mit auf den Weg gebracht, sind damals also Geburtshelfer gewesen und sind bis in die heutige Zeit mit an Bord und mit der Messe eng verbunden.
Somit wurde von Beginn an, nicht nur aufgrund der räumlichen Nähe, sondern vor allem aufgrund des gemeinsamen nautischen Geistes, des großen gegenseitigen Respekts und der gemeinsamen Leidenschaft für den Wassersport eine enge Partnerschaft begründet, die seit fast sechs Jahrzehnten sehr harmonisch und erfolgreich verläuft. Das ist gut, das ist schön – und eigentlich nicht normal!

In der Regel beherbergt die INTERBOOT während ihrer Laufzeit auf dem Gelände und in ihrem INTERBOOT Hafen-Areal über 10% der Aussteller und 20% der Besucher aus dem Nachbarland.
Damit ist die Schweiz die mit Abstand stärkste ausländische Nation.

War es in den ersten Jahrzehnten auf den früheren Messegeländen am Bodensee der „Pavillon Suisse“, wo sich die eidgenössischen Fahnen in konzentrierter Form präsentierten, so ist es seit ca. 20 Jahren das Signet „SUISSE@INTERBBOOT“, das werbewirksam einen starken Auftritt einer stolzen nautischen Nation auf „ihrer“ Wasserportausstellung im Dreiländereck erwarten lässt. Liebevoll betreut und umsorgt werden die Gäste hier von der Crew und den Partnern des SBV.

Jahr für Jahr gibt es am Donnerstag den „Schweizer Tag“ mit besonderen Aktionen, Gästen und Veranstaltungen. So wurde beispielsweise 1977 nicht nur die erste Schweizer Bootbauerin überhaupt, Romana Caminada, der großen Welt vorgestellt, sondern auch die Größen der Politik, des Showbiz und des Sports bewundern immer wieder die Objekt ihrer Träume mit dem berühmten „Swiss Finish“ und kommen sehr gerne „mal rüber“.

Wohl auch deshalb betrachten zahlreiche Schweizer Aussteller die INTERBOOT als ihre Hausmesse und als den Treffpunkt der nautischen Schweiz in ausländischen Gefilden.

Und die gastgebende INTERBOOT freut sich jedes Jahr auf ihre liebgewonnenen Freunde aus der Schweiz: seid herzlich willkommen und fühlt euch wohl!

Willkommen an Bord

Es gibt viele Gründe, die Zeit auf einem Boot zu geniessen finden Sie heraus, warum Sie es tun sollten:

Auf goboating.ch finden Sie ausführliche Informationen rund ums Thema Bootssport.
www.goboating.ch

INTERBOOT-Card - Die Erlebniskarte.
Online Tickets
Teilen Sie uns
Newsletteranmeldung
Kontakt
Messe Friedrichshafen
Besucherservice

Neue Messe 1
88046 Friedrichshafen
Deutschland
Telefon  +49 7541 708-405
Telefax  +49 7541 708-110

E-Mail schreiben